Kuriosithek: Ingrimm

Kuriosithek: Ingrimm

Ingrimm, ich hör dich wüten

Und weiter geht’s in unserer munteren kleinen Kuriosithek.

Heute wird es hier zur Abwechslung mal etwas weniger lustig, denn durch die Türe poltert schnaubend: der Ingrimm.

Bis spät ins 18. Jahrhundert hinein traf man den Weiterlesen

Kuriosithek: Firlefanz

Kuriosithek: Firlefanz

Tanz mit mir den Firlefanz!

Ein neues Wörtchen der Woche steht bereit – und hat eine schöne Geschichte mitgebracht.

Na, was ist denn da für ein lustiger Sprachschnipsel vorbeigetanzt? Er kitzelt so schön auf den Sprechwerkzeugen. Man muss ihn sich Weiterlesen

Kuriosithek: Schelm

Kuriosithek: Schelm

Ein Schelm, wer Böses dabei denkt …

Ja, es ist wieder so weit, die Kuriosithek bekommt Zuwachs!
Und gewonnen hat: der Schelm!

„Ein Schelm, wer dabei Böses denkt“, wird so manchem nun vielleicht einfallen – und damit hast du gar Weiterlesen

Kuriosithek: Fisimatenten

Kuriosithek: Fisimatenten

Frischer Zuwachs für die Wörtchen-Sammlung

Heute hab ich wieder ein besonders eigentümliches Wort für euch:
Die „Fisimatenten“ geruhen, in die Kuriosithek einzuziehen.

Bemerkenswert an diesem Wörtchen ist nicht nur sein erheiternder Klang, sondern auch seine Zugehörigkeit zur seltenen Spezies „Pluraletantum“. Weiterlesen

Kuriosithek: Mumpitz

Kuriosithek: Mumpitz

Neue Woche, neues Wörtchen.

Wie du ja schon mitgekriegt habt, laufen mir beim Texten und Recherchieren öfters seltsame, ulkige Wörter über den Weg, die mir in die Synapsen hüpfen und dann da hocken und flüstern: „Na, willst du deinen Fokus Weiterlesen

Kuriosithek: Larifari

Kuriosithek: Larifari

Lustige Wörter – wo kommen sie her, was wollen sie uns sagen.

Da sitze ich hier friedlich vorm Rechner, um an meinem aktuellen Text zu werkeln und recherchiere nichtsahnend vor mich hin, da huscht mir das Wort „Larifari“ in den Weiterlesen