Warum heißt diese Website eigentlich “Klopfecke”?

Nun, zum einen, weil mir “Text & Lektorat Flor” oder sowas in der Art einfach zu langweilig war, zum anderen, weil ich so Gelegenheit habe, etwas Storytelling zum Besten zu geben und meine Kreativität zu zeigen ;).

Es ist nämlich so:

Die Klopfecke ist das Zuhause der Klopfgeister. Sie heißen Neugier, Interesse, Leidenschaft, Begeisterung und Inspiration. Versteckt an strategisch ausgewählten Stellen, unternehmen sie geschickt allerlei Manöver, um die Aufmerksamkeit der Leser einzufangen und Worte wieder in Gedanken zu verwandeln.

Hast du schon mal eine Reisebeschreibung gelesen und plötzlich daran denken müssen, wie schön es wäre, endlich mal wieder weit weg zu sein, unter klarem blauen Himmel die Glieder in der warmen Luft auszustrecken, exotische Genüsse zu kosten oder eine wunderschöne Stadt zu erkunden? Nicht?

Dann hast du vielleicht eine Shampoo-Anzeige entdeckt und dir war klar: Deine Haare sehnen sich geradezu nach den duftig-süßen, sanft umsorgenden Essenzen in diesem Pflege-Juwel?

Als du neulich im Internet herumgesucht hast, bist du da nicht plötzlich an diesem Beitrag hängen geblieben, der so interessant war, dass du ihn einfach bis zum Ende gelesen hast?

Siehst du! Da war ein Klopfgeist am Werk!

Du hast so ein Glitzern in den Augen… Möchtest du die Klopfgeister kennenlernen?

Die Klopfgeister

Ein kleiner gelber Klopfgeist mit aufmerksam strahlenden Augen. Neugier ist sein Name und seine Aufgabe.Neugier: Was ist denn das? Was macht denn das? Warum ist das denn toll? Wenn du das unbedingt wissen möchtest, musst du wohl weiterlesen! Dieser Klopfgeist ist ein ganz engagierter Aufmerksamkeitsfänger. Titel, Teaser und Überschriften sind ihm die liebsten Fleckchen für seine Geisterei. Hüpfend und springend hascht er dort nach den feinen Fäden der Konzentration und zieht sie dann geschickt in seine Richtung.

 

 

Ein kleiner grüner Klopfgeist mit Brille auf den großen Augen. Weckt engagiert Interesse für den Text.Interesse: Neugier weckt dann seinen Partner Interesse, der eilige zu Hilfe eilt und die ersten Ideen und Gedanken ausschickt. Mit Informationen und Hinweisen sorgt er dafür, dass Lichter aufgehen, sodass die Aufmerksamkeit nicht im Dunkeln tappt und sich womöglich lieber helleren Gefilden zuwendet. Interesse lässt die Aufmerksamkeit deiner Leser, Website-Besucher und potentiellen Kunden bei deinen Texten verweilen.

 

 

Ein kleiner roter Klopfgeist mit glitzernden Augen, zuständig für die Leidenschaft bei der Texterstellung.

Leidenschaft: Damit sich die Aufmerksamkeit so richtig wohlfühlt und aus deinem Text gar nicht wieder weg möchte, braucht es unseren dritten Klopfgeist. Jetzt kommt Leidenschaft ins Spiel. Es werden Sprachbilder gemalt, Geschichten erzählt und Redestücke aufgeführt, die Vorstellungen und positive Gefühle schaffen. Denn eine gut unterhaltene Aufmerksamkeit gibt das Gelesene gern vertrauensvoll an ihren Kollegen, die Erinnerung, weiter.

 

 

Ein kleiner blauer Klopfgeist, der entzückt in die Höhe hüpft. Er sorgt für Begeisterung im Text, die ansteckt.

Begeisterung: Mit Begeisterung macht Lesen Spaß! Dieser Klopfgeist tut nichts lieber, als sich die Aufmerksamkeit zu schnappen und sie mitzunehmen in eine bunte Galerie, in der sich die Textbotschaften im schönsten Licht präsentieren. Welche Aufgaben sollen deine Texte für dich erfüllen? Willst du deinen Lesern einen großartigen Mehrwert bieten, sodass sie gerne wiederkommen? Möchtest du deinen Kunden zeigen, wie nützlich deine Dienstleistungen für sie sind, um dorthin zu kommen, wo sie hinwollen? Sollen sie deine wunderbaren Produkte mit deinen Augen sehen? Dann lass uns Begeisterung wecken!

 

 

Ein kleiner lila Klopfgeist mit einer weißen Schreibfeder. Er heißt Inspiration und verteilt großzügig tolle Einfälle.

Inspiration: Der letzte Klopfgeist in unserer munteren Kompanie heißt Inspiration. Er verbirgt sich am Rande des kreativen Geschehens und gibt dort sorgfältig Acht, dass die guten Ideen nicht ausgehen. Vielleicht hast du ihn ja schon mal um die Ecke lugen sehen, als du gerade einen tollen Einfall hattest. Da ich nun mal Schreiberin aus Leidenschaft bin, hat er bei mir immer seine Schreibfeder dabei. Und bei dir?